drachen steigen jena 1Drachen steigen lassen - eine lange Tradition

Das Drachen steigen lassen ist inzwischen eine mehr als 2500 Jahre alte Tradition. Bereits im alten China wurden Drachen in den Himmel geschickt, um Glück und Erfolg zu erhalten und die Sorgen fort fliegen zu lassen.
Im Westen entfalteten Drachen zum einen als Kinderspielzeug, zum anderen in militärischen Bereichen ihren Nutzen. So wurden im Mittelalter mit abstürzenden Drachen Entfernungen bei Belagerungen gemessen, im 1. Weltkrieg dienten sie für Zielübungen von Flugabwehrgeschützen und im 2. Weltkrieg wurden sie in der Seenotrettung eingesetzt. drachen steigen jena 2
Aber auch zu zivilen Zwecken wurden verschiedenste Drachen genutzt. Zur Temperaturmessung beispielsweise oder heutzutage als Zugdrachen für große Containerschiffe, wodurch Treibstoff eingespart werden kann.

Simpler Aufbau

Drachen folgen meist einem einfachem Aufbau:

  • Gestänge
  • Bespannung
  • Drachenwaage (Verbindung von Gestänge und Schnur)
  • Leine
  • Schwanz oder Schweif zur Stabilisierung (optional).

Dabei gilt es, das Material möglichst leicht zu halten. Für die Stangen werden daher gern Bambus, Aluminium oder Carbon verwendet, die Bespannung besteht aus Papier, Segeltuch oder Seide.
Es werden verschiedene Drachentypen unterschieden, je nach Form und Anzahl der Leinen.
Einleiner lassen sich schnell und einfach in die Luft bringen, sind jedoch manchmal etwas ungelenk.
Zweileiner dagegen sind meist Lenkdrachen oder Matten, mit denen auch kleine Kunststücke geflogen werden können. Mit ihnen werden Wettbewerbe und Drachenkämpfe ausgeführt, teilweise werden hier sogar Vierleiner eingesetzt.

drachen steigen jena 3In der Form unterscheiden sich die Drachen vielfältig. Ob klassisches „Drachenviereck“ (Deltoid), breite Flugmatte, typischer Deltalenkdrache oder mit geteilten Auftriebsflächen – die Auswahl ist groß und bietet stets neue Herausforderungen.

Auch in Jena: Dem Himmel entgegen

Im SPIELschlau Ladengeschäft in Jena finden Sie eine breit gefächerte Auswahl an Drachen, mit denen Sie den Wind voll ausschöpfen können. Für die Platzsparer gibt es lustige Taschendrachen, die auf Handtellergröße zusammengefaltet und so leicht in der Jackentasche verstaut werden können. Kreative Köpfe finden dagegen vielleicht im deltoiden Einleiner aus Papier zum selbst bemalen ihren Wunschdrachen, während auf die Ehrgeizigen große Lenkdrachen in tollen Farben und die anspruchsvollen Sportkites warten.
Schauen Sie sich um und lassen Sie sich beraten. Wir helfen Ihnen gern, den richtigen Drachen für Sie zu finden, damit sie schon bald den Wind in den Segeln spüren und ihre Sorgen dem Himmel entgegen fliegen lassen können.

Bitte beachten Sie:
Lassen Sie die Drachen ausschließlich auf freien Flächen fliegen!
Halten Sie Abstand von Bäumen, Zäunen und achten Sie auf die Bodenbeschaffenheit!
Nicht in der Nähe von Stromleitung/-masten oder bei Gewitter steigen lassen!

drachen steigen jena 4

Öffnungszeiten

Mo. - Do.    10:00 - 18:00 Uhr
Fr. 10:00 - 20:00 Uhr
Sa. 10:00 - 16:00 Uhr

 

Kontakt

Telefon  03641 5519863
Telefax 03641 5519865
Email info(at)spielschlau.de

Anschrift

SPIELschlau GmbH
Löbdergraben 29
07743 Jena

Rechtliches